Produkte

Das Paxman Kopfhautkühlsystem wird von der Orbis Maschine angetrieben, die es in zwei Ausführungen gibt. Die führende Kopfhautkühltechnologie für die Haarausfallprävention besteht aus einer kompakten Kühleinheit, die eine Kühlflüssigkeit enthält und die durch die speziell konzipierten Kühlkappen fließt. Das gewährleistet eine kontinuierliche Kühlung der Kopfhaut auf +18°C, was ausreichend ist, um dem Haarausfall weitgehend vorzubeugen.

ORBIS I  

Modell zur Behandlung eines Patienten, einsetzbar sowohl im Krankenhaus als auch für die Anwendung in kleinen chemotherapeutischen Zimmern oder an privaten Betten.

ORBIS II

Modell mit der Möglichkeit der gleichzeitigen Behandlung von zwei Patienten. Einsetzbar in onkologischen Zentren oder Stationen mit größerer Patientenzahl, um Behandlungseffizienz zu erhöhen.

Eigenschaften:

  • Kleine, kompakte Größe, die leicht manövriert werden kann.
  • Langlebigkeit und problemlose Hygiene und Wartung.
  • Einfache Bedienung über Touch-Screen.
  • Einzelbehandlung oder Behandlung von zwei Patienten, die unabhängig voneinander kontrolliert werden.
  • Leicht ablesbares Touchscreen-Display mit Countdown-Anzeige.
  • Wissenschaftlich entwickeltes Kühlmittel mit extrem effizienten Wärmeübertragungseigenschaften.
  • Optische und akustische Alarme bei eingeschränktem Kühlen.
  • Systemdiagnose am Touch-Screen bei Fehlern.
  • Verschlüsselter Zugang für Wartungstechniker.

PREISLISTE

*Alle Preise zzgl. 20%UST


Weitere interessante Informationen: